Vorsicht Datensammler: Rossmann Gewinnspiel ist eine Fälschung


Bitte unterstützen Sie uns

Mit einmalig 3 € tragen Sie zur Erhaltung von Verbraucherschutz.com bei und erkennen unsere Leistung an. Jetzt 3,00 Euro per PayPal senden. So können Sie uns außerdem unterstützen.

Mit einem freiwilligen Leser-Abo sagen Sie Betrügern den Kampf an, unterstützen die Redaktion und bekommen einen direkten Draht zu uns.

Derzeit befindet sich in vielen elektronischen Postfächern die E-Mail mit dem Betreff „Rossmann 500 Euro Gutscheinkarte „. Doch diese Nachricht stammt nicht vom Drogeriemarkt selber, auch wenn die E-Mail den Anschein erweckt. Wir verraten Ihnen, wer hinter dieser Aktion steckt und warum eine Teilnahme am Gewinnspiel mit jeder Menge Werbung endet.

Immer wieder berichten wir auf Onlinewarnungen.de über Gewinnspiele von renommierten Unternehmen, die am Ende eine Fälschung von Datensammlern sind. Zuletzt haben wir über den 500 Euro REWE-Gutschein, den 1.000 Euro Aral Tankgutschein, die 500 Euro Poco Geschenkkarte und die Lindt Produkttestaktion berichtet. Weitere Gewinnspiele finden Sie in unserer Übersicht.

Etwas haben all diese Aktionen gemein: Sie stammen von Direktmarketingunternehmen, die es auf Ihre Daten abgesehen haben, um diese weiter zu verkaufen. So verhält es sich auch mit dem aktuellen Gewinnspiel für eine 500 Euro Gutscheinkarte für Rossmann.

An dieser Stelle möchten wir noch einmal ausdrücklich erwähnen, dass die Drogeriemarktkette Rossmann mit dem Versand der E-Mails als auch mit dem Gewinnspiel nicht zu tun hat.

Verpassen Sie keine Warnung. Hier können Sie uns folgen:

So sieht die E-Mail zum angeblichen Rossmann-Gewinnspiel aus

Die Nachricht kommt in Ihr Postfach mit dem Absender „Kundenservice“ oder „Gutscheinkarte“ und Sie lesen „Jeder Rossmann Kunde bekommt heute einen Preis“ oder „Rossmann 500 Euro Gutscheinkarte“ als Betreff. Wer Rossmann-Kunde ist, wird mit diesem Betreff zumindest so weit gelockt, dass er die E-Mail öffnet.

Aber auch die Nachricht selber sieht in Bezug auf das Design aus, als würde Sie von Rossmann stammen. Dafür wurden sogar eine Kopf- und eine Fußzeile im Rossmann-Design in die Mail kopiert. Im Text der Nachricht lesen Sie Folgendes:

Rossmann Gutscheinkarte gewinnen
(Screenshot)

Gewinnen und shoppen Sie kostenlos mit Rossmann

Hallo Kunde,

Der wöchentliche Newsletter von ROSSMANN hat diese Woche eine ganz spezielle Überraschung für Sie – Wir möchten Sie darüber informieren, dass wir diese Woche eine Gutscheinkarte i.W.v. 500 Euro für unsere treuen Kunden verlosen. Alles was Sie tun müssen, ist Ihre Glückszahl auf der nächsten Seite auszuwählen und teilzunehmen. Nehmen Sie jetzt Ihre Chance wahr und schon bald gehören zu den glücklichen Gewinnern!

Jetzt teilnehmen

Fakt ist, dass hier lediglich die Links und die Absender-Adresse einen Hinweis darauf geben, dass nicht Rossmann hinter der Aktion steckt. Gehen Sie mit dem Mauszeiger über die Links, wird Ihnen nicht rossmann.de als URL angezeigt. Auch die Absender-Adresse enthält diesen Teil der Rossmann-Webseite nicht.

Spam Symbolbild

So erkennen Sie Spam-E-Mails – einfach erklärt

Ihr elektronisches Postfach quillt mal wieder über und schuld daran sind die ganzen Spam-Mails, welche Sie nicht haben wollen? Wir erklären in diesem Ratgeber, woran Sie Spam-Nachrichten erkennen und was der Unterschied zu typischen Phishing-E-Mails

9 comments

Heute aktuell: Das müssen Sie gelesen haben:
Paypal Logo
Warnungsticker
PayPal Phishing: Übersicht gefälschter E-Mails (Update)

Vorsicht, neue Bedrohung „Nachricht von Ihrem Kundenservice“ im Umlauf. Betrüger versuchen mit Phishing-Mails ahnungslose PayPal-Kunden in die Falle zu locken. Es geht um neue Sicherheitsbestimmungen, Daten-Verifizierungen  oder angebliche Rücklastschriften. In unserer Übersicht finden Sie alle aktuell versendeten

100% Datenschutz - Kein Spam
Aktuelle Warnungen seriös per Mail
Aktuelle Warnungen seriös per Mail

Was passiert, wenn Sie die Links in der E-Mail anklicken?

Klicken Sie auf einen der Links in der Nachricht, werden Sie auf eine Webseite mit der URL „rossmann.coupon-jaeger.com“ oder neu „rossmann.coupon-jaeger-3084.com“ geleitet. Hier sollen Sie Bingo spielen und Ihre Glückszahl zwischen 1 und 10 in ein dafür vorgesehenes Feld eintragen.

Die Aktion erinnert uns in Ihrer Art an das Media Markt-Bingo, welches ebenfalls durch den gleichen Gewinnspielveranstalter ins Leben gerufen wurde und mit dem Elektronikfachmarkt nichts zu tun hatte.

In unserem Test hat übrigens jede von uns ausgewählte Zahl den 500 Euro Gutschein gewonnen. Denn laut der Aussage „Wenn Ihre Nummer erscheint, sind Sie der Gewinner einer Gutscheinkarte“ haben Sie den Gutschein dann sicher.

Übrigens wissen Sie auf dieser Seite immer noch nicht, wer wirklich hinter der Aktion steckt. Denn das gesetzlich vorgeschriebene Impressum fehlt hier komplett. Außerdem gibt es auch noch keinen anderen Hinweis darauf, dass Rossmann nicht der Gewinnspielveranstalter ist.

Wurde Ihre Nummer gezogen, sollen Sie auf den Button mit der Aufschrift „500€ Gutscheinkarte“ klicken.

Was passiert bei einer Gewinnspielteilnahme?

Dass Sie noch gar nicht gewonnen haben, wird erst auf der nächsten Seite klar. Denn da sollen Sie unter Zeitdruck Ihre Daten eingeben. Erst dann springen Sie in den Lostopf für diese Aktion. Um noch mehr Druck auf Sie auszuüben, wird ebenfalls angezeigt, dass nur noch eine begrenzte Anzahl an Gutscheinen zur Verfügung steht.

Allerdings wird auf dieser Webseite aufgelöst, dass Rossmann nicht hinter dieser Aktion steckt. Im Kleingedruckten, was durch die weiße Schrift auf buntem Hintergrund eher schlecht zu lesen ist, steht:

Die beschriebene Marke/Unternehmen ist weder Organisator noch Sponsor dieser Kampagne und führt keine Geschäftsbeziehung mit dem Ausrichter des Gewinnspiels.

Eine Auflösung, wer hinter der Aktion steckt, erfahren Sie aber erst mit einem Klick auf das Impressum. Dort ist die Leadworld Online Generation Ltd. als verantwortliches Unternehmen genannt.

Was eine Teilnahme an dem Gewinnspiel des Direktmarketingunternehmens Leadworld Online Generation Ltd. bedeutet, erfahren Sie auf Onlinewarnungen.de.


Werbeeinwilligung widerrufen und Gewinnspiel kündigen

Sie haben am Gewinnspiel teilgenommen und können sich jetzt vor Werbeanrufen und Werbe-Mails kaum noch retten? Dann sollten Sie das Gewinnspiel kündigen. Denn nur so werden Sie die Werbung in Form von Anrufen, SMS/MMS, per Post und E-Mail wieder los. Auf Onlinewarnungen.de erklären wir Ihnen, wie Sie die Werbeeinwilligung bei der Leadworld Online Generation Ltd. widerrufen.

Werbeanrufe loswerden: So verhalten Sie sich richtig

(Quelle: pixabay.com/Peggy_Marco)

Werbeanrufe abwehren: So verhalten Sie sich richtig

Werbeanrufe nerven. Gerade auch dann, wenn diese Anrufe in den unpassendsten Situationen kommen. In unserem Ratgeber möchten wir Ihnen Tipps geben, wie Sie Werbeanruf erfolgreich loswerden und wie Sie sich richtig am Telefon verhalten. Fanden

48 comments

Kennen Sie das Gewinnspiel?

Wie sind Sie auf das Gewinnspiel aufmerksam geworden? Haben Sie es per E-Mail mit anderen Angaben und Text erhalten? Oder sind Sie anderweitig auf die Werbung gestoßen? Berichten Sie uns in den Kommentaren unter dem Beitrag, wo Sie diese Aktion gesehen haben.

Nützliche Links zu diesem Thema

Spendieren Sie eine Tasse Tee oder Kaffee?

Empfinden Sie unsere Arbeit als wertvoll und hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Möchten Sie uns unterstützen? Dann spendieren Sie dem Redakteur einen Kaffee oder Tee. Ihre Wertschätzung motiviert uns und erhält Verbraucherschutz.com als unabhängiges Verbraucherportal.

PayPal spenden | Überweisung | Weitere Möglichkeiten

Spendieren Sie eine Tasse Tee oder Kaffee?

Empfinden Sie unsere Arbeit als wertvoll und hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Möchten Sie uns unterstützen? Dann spendieren Sie dem Redakteur einen Kaffee oder Tee. Ihre Wertschätzung motiviert uns und erhält Verbraucherschutz.com als unabhängiges Verbraucherportal.

PayPal | ÜberweisungSonstige

Aktualisierungen'

25.10.2017 Wir haben weitere Daten zu der aktuellen Spam-Mail hinzugefügt.
15.05.2017 Wir haben den Artikel an die aktuelle Aussendung angepasst.

Wie hilfreich fanden Sie den Artikel?
Sende
Benutzer-Bewertung
5 (1 Stimme)



Schreibe einen Kommentar