Entwarnung Commerzbank E-Mail: Sicher ist sicher: Bestätigen Sie uns jetzt Ihre E-Mail-Adresse


Bitte unterstützen Sie uns

Mit einmalig 3 € tragen Sie zur Erhaltung von Verbraucherschutz.com bei und erkennen unsere Leistung an. Jetzt 3,00 Euro per PayPal senden. So können Sie uns außerdem unterstützen.

Mit einem freiwilligen Leser-Abo sagen Sie Betrügern den Kampf an, unterstützen die Redaktion und bekommen einen direkten Draht zu uns.

Haben Sie in Ihrem Postfach eine E-Mail der Commerzbank AG mit dem Betreff „Sicher ist sicher: Bestätigen Sie uns jetzt Ihre E-Mail-Adresse“ und den aktualisierten Datenschutzbestimmungen? Viele Verbraucher vermuten hinter dieser Nachricht Spam. Allerdings könnte es sich tatsächlich um eine echte E-Mail der Commerzbank handeln.

Seit der Einführung der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) müssen Unternehmen ihre Datenschutzerklärungen anpassen und ihre Kunden darüber informieren. Verbraucher reagieren auf diese „ungebetene“ E-Mail eher misstrauisch. Und das ist gut so, denn meist dauert es nicht lange und die echten E-Mails werden manipuliert und landen als täuschend echte Fälschungen in den Postfächern.

Auch die Commerzbank AG reagiert auf die neuen gesetzlichen Vorschriften und holt sich das Einverständnis seiner Kunden per E-Mail ein. Denn wenn Sie weiterhin Informationen von der Commerzbank wünschen, benötigt das Unternehmen die Zustimmung zum Speichern der Daten. Aus diesem Grund versendet die Bank eine E-Mail mit dem Betreff: „Sicher ist sicher: Bestätigen Sie uns jetzt Ihre E-Mail-Adresse„. Absender ist die Adresse Commerzbank AG <[email protected]>.

Verpassen Sie keine Warnung. Hier können Sie uns folgen:

So sieht die E-Mail der Commerzbank aus

Die E-Mail wird für viele Verbraucher überraschend im Postfach auftauchen, da es  möglicherweise schon länger her ist, dass Sie sich bei der Commerzbank für den Newsletter eingetragen haben. Denken Sie immer daran, dass die echte E-Mail schnell als Fälschung im Umlauf sein kann. So sieht die echte E-Mail von der Commerzbank AG  aus:

Neues Datenschutzgesetz:
Bestätigen Sie Ihre E-Mail-Adresse

Sehr geehrter Herr Mustermann,

mit Inkrafttreten der europäischen Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) am 25. Mai 2018 benötigen wir für die von Ihnen hinterlegte E-Mail-Adresse weiterhin die Gewissheit, dass wir Sie darüber auch künftig mit passenden Informationen und Lösungen sowie individuellen Angeboten kontaktieren dürfen.

Nur so können wir Sie auch zukünftig bei wichtigen Themen, z. B. Hinweise zu Preis- und Zinsangeboten, Veränderungen im Kapitalmarkt mit Auswirkung auf Ihre Geldanlage oder individuellen Service- und Leistungsangeboten, aktiv informieren.

Mit nur einem Klick können Sie uns dies bestätigen.

Ja, ich bestätige,

dass die Commerzbank AG mich per E-Mail über wichtige Finanzthemen sowie ihre aktuellen Angebote zu üblicherweise von einer Bank vertriebenen Finanzprodukten in den Bereichen Zahlungsverkehr, Karten, Einlagen, Wertpapiere, Depot, Vermögensverwaltung, Bausparen, Kredite und Versicherungen sowie über Produkte und Dienstleistungen ihrer Kooperationspartner 1 informieren darf oder zum Zwecke der Markt- und Meinungsforschung ansprechen darf. Ich kann diese Einwilligung jederzeit – mit Wirkung für die Zukunft – widerrufen. 2

Bitte antworten Sie nicht auf diese E-Mail – sie wurde automatisch generiert.

Vielen Dank und herzliche Grüße

Ihre Commerzbank AG

1 Allianz Beratungs- und Vertriebs-AG, Allianz Deutschland AG, Allianz Global Investors Kapitalanlagegesellschaft mbH, Allianz Lebensversicherungs-AG, Allianz Pension Consult GmbH, Allianz Private Krankenversicherungs-AG, Allianz Versicherungs-AG, Euler Hermes Kreditversicherungs-AG, Wüstenrot Bausparkasse AG, Commerz Real AG, Commerz Real Investmentgesellschaft mbH.

2 Wenn Sie der werblichen Nutzung Ihrer Daten widersprechen möchten, können Sie uns dies jederzeit ohne Angabe von Gründen mit Wirkung für die Zukunft per Telefon unter 069/98 66 09 66 oder in Textform an die Adresse „Commerzbank Aktiengesellschaft, PC-PK Qualitätsmanagement, c/o Marketing DDS Werbewiderspruch, 60261 Frankfurt am Main“ mitteilen.

Alternativ können Sie sich hier abmelden.

Commerzbank Aktiengesellschaft
Zentraler Stab PUK, Kundenmanagement und Kommunikation
Impressum | Datenschutzrichtlinie | Website | Pflichtangaben

Commerzbank Entwarnung DSGVO
Das ist ein Ausschnitt der echten E-Mail der Commerzbank AG. (Quelle: Screenshot)
100% Datenschutz - Kein Spam
Aktuelle Warnungen seriös per Mail
Aktuelle Warnungen seriös per Mail

Wie soll die Erlaubnis für den Newsletterversand bestätigt werden?

In der E-Mail der Commerzbank gibt es einen Link „Ja, ich bestätige“. Klicken Sie diesen an, ist Ihre E-Mail-Adresse wieder für den Newsletter-Versand aktiviert. Anschließend öffnet sich eine Webseite mit der URL doi.commerzbank.de, die folgenden Text beinhaltet:

Vielen Dank!
Ihre E-Mail-Adresse wurde erfolgreich verifiziert! Somit können wir Sie auch zukünftig bei wichtigen Anlässen, Entwicklungen und Angeboten aktiv informieren.

Viele Grüße
Ihre Commerzbank AG

Einloggen müssen Sie sich auf dieser Webseite nicht. Da der Link in der E-Mail personalisiert ist, weiß die Commerzbank dass Sie den Link angeklickt haben und den Newsletter weiter erhalten möchten.

Sobald Sie sich nach dem Klick auf den Link einloggen sollen, können Sie von einer Fälschung dieser E-Mail ausgehen.

Heute aktuell: Das müssen Sie gelesen haben:
Phishing Mail Symbolbild
Warnungsticker
Strato: Diese E-Mails sind Phishing und Spam (Überblick)

Haben Sie vollkommen unerwartet eine E-Mail von dem Internetanbieter Strato bekommen? Es könnte sich dabei nicht nur um Spam, sondern auch um eine Phishing-Nachricht handeln. Damit sollen Ihre persönlichen Daten gestohlen werden. Wir zeigen wie

Artikelbild Fakeshopverdacht
Warnungsticker
media24-shop.com: Onlineshop für Heim- & Haushaltselektronik?

Unterhaltungselektronik und Haushaltselektronik zum kleinen Preis gibt es in dem Onlineshop media24-shop.com. Doch können Sie in diesem Webshop tatsächlich Schnäppchen machen? Wir haben uns die Webseite genauer angesehen und einige Probleme entdeckt.

Sollten Sie Links in dieser E-Mail nutzen?

Echte E-Mails, in denen Links angeklickt werden sollen, sind begehrte Fälschungsobjekte von Cyberkriminellen. Deshalb möchten wir Sie an dieser Stelle darauf hinweisen, dass die echte E-Mail der Commerzbank in kürzester Zeit als Fälschung im Umlauf sein kann.

Grundsätzlich raten wir davon ab, Links in unaufgefordert zugesendeten E-Mails anzuklicken. Bei einer gefälschten E-Mail könnte der Link zu Phishing-Seiten oder schädlichen Webseiten führen.


Sie sind bei einer E-Mail ebenfalls unsicher?

Dann senden Sie uns die E-Mail an [email protected]. Wir prüfen diese und geben Ihnen auf Wunsch eine Rückmeldung.

Diese E-Mails sind ebenfalls echt:

War dieser Artikel hilfreich?
Sende
Benutzer-Bewertung
0 (0 Stimmen)



Schreibe einen Kommentar