halolike.com – Modeshop für Damen oder Fakeshop?


Werbung:

Bitte unterstützen Sie uns

Mit einmalig 3 € tragen Sie zur Erhaltung von Verbraucherschutz.com bei und erkennen unsere Leistung an. Jetzt 3,00 Euro per PayPal senden. So können Sie uns außerdem unterstützen.

Werden Sie unser Held!

Mit einem freiwilligen Leser-Abo sagen Sie Betrügern den Kampf an, unterstützen die Redaktion und bekommen einen direkten Draht zu uns.
Verpassen Sie keine Warnung:
Mail RSS Icon facebook-button-rund Twitter Icon

Der Onlineshop halolike.com bietet Damenmode und Accessoires zu günstigen Preisen. Rabatte bis zu 30 Euro und ein kostenloser Versand ab 69 Euro lassen die Käuferherzen höher schlagen. Doch stimmt in diesem Webshop alles oder haben Sie es hier mit Betrügern zu tun?

Die Chinashops sprießen derzeit wie Pilze aus dem Boden. Denn immer öfter versuchen sich Shops aus dem asiatischen Raum auf dem europäischen Markt zu etablieren. Mit ihren billigen Produkten sind sie allerdings nicht immer konkurrenzfähig, da die Qualität der Produkte oft dem sehr günstigen Preis entspricht. Dennoch lassen sich viele Verbraucher von den Bildern locken und können mit dem Umstand der durchaus schlechteren Qualität leben.

Anders ist nicht zu erklären, dass sich Verkaufsplattformen wie koogoshop.com, QueenEva.com, PrimeShe.com und vova großer Beliebtheit erfreuen. Allerdings fallen die Shops eben nicht nur positiv auf. Besonders negativ ist der Webshop lovovincy.com bei unseren Lesern aufgefallen. Hier waren die Kunden mit der Produktqualität und den Geschäftsgebaren des China-Shops sehr unzufrieden. Probleme gibt es auch bei Anbietern, die ihre Produkte kostenlos anbieten. Hier haben wir über deinschmuckshop.com berichtet. Dagegen sind viele Kunden mit dem Onlineshop Shein zufrieden, wenngleich es auch dort viele negative Bewertungen und Meinungen gibt. Zuletzt haben wir über rorochic.comellecloset.com und missmoana.com berichtet.

Nun gesellt sich ein weiterer Onlineshop dazu. Die Rede ist von halolike.com. Der Mode-Shop wird derzeit über Anzeigen auf Google, auf diversen Webseiten und über soziale Netzwerke wie Instagram und Facebook beworben. Auch dieser Betreiber hat es auf deutsche Kunden abgesehen. Der Shop macht äußerlich zunächst einen guten Eindruck. Uns erinnert der Onlineshop irgendwie an violetmagic.com und andere Webshops, die wir schon näher unter die Lupe genommen haben. Kein Wunder, denn hinter dem anonymen Onlineshop steht die gleiche Firma namens CHICV INTERNATIONAL HOLDING LIMITED. Und auch auf halolike.com gibt gewisse Punkte, die Sie vor Ihrem Einkauf wissen sollten. Danach können Sie immer noch entscheiden, ob Sie in diesem Onlineshop einkaufen möchten oder nicht.

Video Player von Glomex (Datenschutzrichtlinien)

Ist Onlineshopping auf halolike.com seriös und sicher?

Es gibt einige Punkte die dazu führen, dass wir dem Webshop die Seriosität nicht bescheinigen können. So hält sich der Onlineshop halolike.com nicht an deutsche Rechtsnormen. Die Webseite hat kein Impressum. Das ist in Deutschland jedoch vorgeschrieben. Damit verstößt die Seite gegen die in Deutschland vorgeschriebene Impressumspflicht. Das bedeutet auch, dass Sie letztlich nicht wissen, bei wem Sie einkaufen und wo Sie Ihre Verbraucherrechte geltend machen können.

Der Bestellprozess entspricht nicht den gesetzlichen Vorgaben in Deutschland. Hier werden wichtige Informationen verschwiegen. Beispielsweise werden die AGB und die Widerrufsbedingungen nicht wirksam in den Kaufvertrag einbezogen.

Auf der Webseite finden Sie unter Kontakt zwar eine Telefonnummer, diese ist aber nicht vergeben. Eine direkte Kontaktaufnahme ist also nicht möglich. Auch per E-Mail ist der Onlineshop erreichbar. Trotzdem sind wir auf Ihre Erfahrungen angewiesen. Häufig lässt die schriftliche Kommunikation mit den Shops aus dem asiatischen Raum zu wünschen übrig.

Der Server des Onlineshops steht in Kanada. Die Domain ist auf eine Firma aus Hong Kong (CHICV INTERNATIONAL HOLDING LIMITED) registriert. Auch diese Kombination ist aus Sicht des Verbrauchers nicht besonders sicher, denn hier wird es schwierig Ihre Rechte durchzusetzen.

Zu erkennen ist, dass es sich bei halolike.com wohl um keinen Anbieter aus Deutschland oder Europa handelt. Vermutlich sitzt das Unternehmen in Fernost. Aussagen zur Qualität oder Passgenauigkeit der Produkte von halolike.com können wir derzeit nicht machen. Erfahrungsgemäß handelt es sich jedoch um tolle Produktfotos. Die gelieferte Ware kann jedoch nicht halten, was die Bilder im Onlineshop versprechen. Gerne können Sie uns Ihre Erfahrungen über die Leser-Kommentare unterhalb des Artikels mitteilen.


Ist der Shop halolike.com ein Fakeshop?

Aktuell würden wir den Modeshop halolike.com nicht als Fakeshop bezeichnen. Allerdings erfüllt der Webshop einige Merkmale von Fakeshops, weshalb wir zu besonders großer Vorsicht raten. Wir haben derzeit jedoch noch keine Hinweise darauf, dass halolike.com keine Ware liefert. Insofern handelt es sich zwar um einen unbekannten Onlineshop, der seine Identität nicht preis gibt, jedoch um keinen Fakeshop.

Versandkosten und Zölle bei halolike.com

Der Onlineshop halolike.com bietet derzeit einen kostenlosen Versand ab einem Bestellwert von 69 Euro an. Ebenso ist die erste Bestellung ab zwei Artikeln kostenfrei. Zusätzlich werden Rabatte bis zu 30 Euro versprochen, wenn Sie einen bestimmten Einkaufswert erreicht haben. Die eh schon reduzierte Ware soll so noch einmal preisgünstiger werden.

Neben den (vielleicht auch nicht entstandenen) Versandkosten könnten noch zusätzliche Kosten auf Sie zukommen. Darauf wird auf der Webseite unter „Lieferung“ auch hingewiesen:

In den meisten Ländern müssen unsere Kunden keine Einfuhrgebühren, Zölle oder Mehrwertsteuer (Valued Additional Tax) bezahlen. In einigen eingeschränkten Ländern (insbesondere in einigen europäischen Ländern wie Deutschland, Italien, Großbritannien und Kanada usw.) müssen Sie jedoch möglicherweise gemäß den Erhebungsregeln Ihres Landes Zölle oder Mehrwertsteuer zahlen.

Kommen die Waren aus dem nichteuropäischen Ausland, sollten Sie die Zollbestimmungen beachten. Alles, was unter einem Gesamtbestellwert (inklusive Versandkosten) von 22 Euro pro Shop und Liefertag liegt, ist vom Zoll befreit. Vorausgesetzt wird, dass auf dem Paket der Rechnungsbetrag angegeben wird. Der Zoll muss wissen, welchen Gegenwert das Paket enthält. Andernfalls müssen Sie sich mit dem Zoll in Verbindung setzen. Und dann kann es durchaus teuer werden. Zwischen 22 Euro und 150 Euro kommen Einfuhrumsatzsteuer und Verbrauchsteuer (bei verbrauchsteuerpflichtigen Waren) hinzu. Ab über 150 Euro Bestellwert werden die Abgaben nach dem Zolltarif berechnet.

 

Lieferzeiten bei halolike.com

Da wir noch keine eigenen Erfahrungen gemacht haben, können wir derzeit nur nach den Angaben auf der Webseite gehen. Doch aus der Erfahrung mit anderen Shops der Firma wissen wir, es dauert oft sehr lange, bis die Ware eintrifft. Auf der Webseite halolike.com finden Sie in der Rubrik „Lieferung“ die Angaben der voraussichtlichen Lieferzeit. Je nach Bearbeitungs- und Versandzeit kann die Lieferung bis 20 Werktage dauern.

Fragezeichen

looprita.com: Preisgünstige Frauenmode oder unseriöser Onlineshop? – Ihre Erfahrung

In letzter Zeit fragen uns unsere Leser vermehrt zu dem Onlineshop looprita.com. Dort gibt es preisgünstige Damenmode zu kaufen. Doch die Leser sind sich nicht sicher, ob es sich um echte […]

Welche Zahlungsarten gibt es bei halolike.com?

Auf halolike.com haben Sie derzeit zwei Zahlungsarten zur Auswahl:

  • per Kreditkarte (VISA, MasterCard, Maestro, Amex)
  • PayPal

Die Bezahlung mit PayPal ist aufgrund des Käuferschutzes für einige Nutzer eine interessante Variante. Aus Erfahrung wissen wir allerdings, dass der Käuferschutz bei derartigen Onlineshops oft nicht greift. Denn meist wird tatsächlich eine Ware geliefert. Das Problem liegt bei der Qualität, welche über den Käuferschutz nicht abgedeckt ist. Eine Rücksendung nach China lohnt sich häufig aufgrund der hohen Versandkosten nicht.


Reklamation und Rücksendung bei halolike.com

Da Sie auf der gesamten Webseite von halolike.com keine erreichbare Telefonnummer finden, werden Sie über das Telefon bei Reklamationen nichts klären können. Lediglich eine E-Mail-Adresse ([email protected]) ist angegeben. Die Frage ist, ob Sie dort eine ausreichende Antwort bekommen.

Die Rücksendekostenproblematik ist klar geklärt:

Der Käufer ist für die Rücksendekosten verantwortlich. Das kann sehr teuer werden, wenn Sie die Ware nach Asien zurücksenden sollen.

 

Dagegen gibt es in den Bedingungen auf halolike.com eine sehr dubiose Einschränkung für Rücksendungen. Dort steht:

Einkauf (außer Badebekleidung und Endverkauf) kann innerhalb von 15 Tagen ab dem Lieferdatum zurückgegeben oder umgetauscht werden.

Genau genommen handelt es sich bei der Ware auf halolike.com generell um endgültige Verkaufsprodukte.

Sehr unvorteilhaft und nach unserer Einschätzung nicht zulässig ist die Stornierungsgebühr von 15 Prozent. Diese müssen Sie bezahlen, wenn Sie eine Bestellung nach 24 Stunden stornieren.

Vergleichen Sie selbst, welche Rechte deutsche Kunden in Bezug auf den Widerruf von Kaufverträgen normalerweise haben.

Bewertungen im Internet und Kurioses von halolike.com

Auf der Webseite gibt es einige Übersetzungsfehler. Einer, der besonders lustig ist:

Verbringen Sie €70,92 mehr und erhalten Sie -€5 Rabatt

Merkwürdig ist auch, dass wir im Internet bei einem anderen Onlineshop auf diese Domain gestoßen sind:

looprita.com/collections/test-halolike

Den Shop Looprita.com haben wir ebenfalls schon unter die Lupe genommen. Hier geht es zum ausführlichen Artikel.

Bewertungen des Onlineshops halolike.com konnten wir im Internet noch nicht finden. Offensichtlich handelt es sich noch um eine recht neue Webseite. Bitte teilen Sie Ihre Erfahrungen unterhalb des Artikels über die Kommentare mit und helfen Sie so anderen Lesern. Allerdings haben wir auf Facebook eine Seite gefunden. Aber auch hier fehlt das Impressum, welches eigentlich vorgeschrieben ist.


Fazit zu halolike.com

Wir raten von einem Einkauf auf halolike.com ab, da sich das Unternehmen offensichtlich nicht an deutsche Rechtsnormen hält. So fehlen das Impressum und die Angabe des konkreten Onlineshop-Betreibers. Die fehlende direkte telefonische Erreichbarkeit ist für Verbraucher bei Problemen ebenfalls nachteilig. Es wird schwierig, wenn Sie Ihre Verbraucherrechte durchsetzen möchten. Zudem wird das gesetzliche Widerrufsrecht in unzulässiger Weise eingeschränkt. Auch im Garantiefall könnte die Abwicklung zu einem Problem werden. Letztlich ist zu vermuten, dass die Produkte teils nicht unseren Anforderungen in punkto Qualität und Schadstoffbelastung entsprechen.

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit halolike.com

Haben Sie schon bei halolike.com eingekauft? Wie sind Ihre Erfahrungen mit der Plattform? Nutzen Sie die Kommentare unter diesem Artikel, um uns von Problemen und positiven Erlebnissen mit halolike.com zu berichten. Bitte bleiben Sie dabei sachlich. Unsachliche Kommentare werden nicht veröffentlicht.


Tasse Kaffee SpendeSpendieren Sie eine Tasse Tee oder Kaffee?

Empfinden Sie unsere Arbeit als wertvoll und hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Möchten Sie uns unterstützen? Dann spendieren Sie dem Redakteur einen Kaffee oder Tee. Ihre Wertschätzung motiviert uns und erhält Verbraucherschutz.com als unabhängiges Verbraucherportal. PayPal spenden | Überweisung | Weitere Möglichkeiten

Kommentar hinterlassen

.Your email address will not be published.




23 Kommentare zu halolike.com – Modeshop für Damen oder Fakeshop?

  1. Ich habe bei prekitty 2 Mützen und einen Mantel bestellt und mit paypal bezahlt. Als ich nach 17 Tagen noch immer keine Ware hatte, habe ich bei paypal einen Konflikt eröffnet und bei prekitty reklamiert. Nach einigem Hin und Her (mit prekitty) kamen die Mützen bei mir an. Beide entsprechen nicht dem Bild auf der Website, trotzdem behalte ich sie. Der Versuch eines Umtauschs ist wahrscheinlich von vornherein zum Scheitern verurteilt, und falsche Mützen sind immerhin besser als nichts. Die Bestellung des Mantels habe ich daraufhin storniert und das Geld zurückgefordert. Nun verlangt Prekitty, dass ich erst den Konflikt bei Paypal löschen soll. Das ist ein Betrugsversuch. Wenn ich den Konflikt lösche, kann ich bei paypal keinen Antrag auf Käuferschutz stellen. Im Übrigen schreibt prekitty in einem miserablen Englisch, so dass man Mühe hat zu verstehen, was sie eigentlich sagen wollen.

  2. Ich hatte mehrere Pullover bestellt. Es kam nur eindeutige Ausschussware an, die nicht den Fotos entsprach.
    Ein großer Teil der Bestellung kam nie an. Das Geld ist weg, der Ärger bleibt.

    Ich möchte hier auch gleich noch auf Populily hinweisen: Genau die gleiche Betrugsmasche.

    PayPal ist da wenig kundenfreundlich und ignoriert die Hinweise auf die Betrüger. So kann man nicht einmal andere schützen, auch reinzufallen.

  3. Also die Bilder stimmen echt nicht mit der gelieferten Ware überein. Ich hatte mich auf eine Strickjacke gefreut und bekam einen Mantel aus Sweatshirt-Shirt Stoff.
    Nach der anfänglichen Enttäuschung und wegen der vermutlich problematischen Rücksendung – und weil der Mantel eigentlich ganz hübsch war, habe ich mich entschlossen, die Ware zu behalten und habe um die 15% gebeten, die mir wegen der späten Lieferung angeboten worden waren. Innerhalb einer Woche waren die auf meinem Konto. Immerhin.

  4. Die nach mehr als 2 Monaten zugesandte Ware hat nicht die geringste Ähnlichkeit mit der bestellten Ware und ist mangelhaft verarbeitet, nich einmal als Putzlappen zu verwenden. Trotz Zahlung per Paypal wird nur erstattet wenn ich auf meine Kosten zurück sende. Rückversand so teuer wie die Ware. Bitte kauft dort nicht sondern spendet das Geld für einen guten Zweck.

  5. HALLO HABE 6 Artikel bestellt und davon das billigste erhalten , ein Armband für 6 Euro . Paypol hilft uns nicht da wir ja eine Ware erhalten haben . Das es nur 1 Artikel war und der Rest im Wert von 88 Euro nie verschickt wurde bleibe ich auf meinen Kosten sitzen . Auch Paypal interresiert sich nicht für die Betrügerei und die Problematik dieses Onlineshops.

  6. OOk ik ben erin getrapt terwijl ik nog zo was gewaarschuwd. Heb vier dingen besteld. de shawl die ik heb besteld ontving ik na vier weken en meerdere mails te hebben gestuurd. ze blijven inderdaad heel erg beleefd en vragen om geduld als ik om de overige zaken van de bestelling vraag waar dat blijft. Inmiddels heb ik nog 2 items ontvangen maar is van zo’n slechte kwaliteit dat ik de neiging heb om er een poetslap van te maken. Ik wacht nog op 1 item, een mantel. Terugsturen heeft geen zin want veel te duur en je geld krijg je natuurlijk ook niet terug. China staat erom bekend dat ze een copy-cat land zijn. Ze worden door bedrijven naar diverse landen gestuurd om te zien hoe alles wordt gemaakt en maken het dan na in hun eigen land tegen goedkope tarieven en met goedkopere materialen.

  7. Ich habe einen Mantel bestellt der nachdem ich mehrfach versucht habe zu stornieren (vergebens) dann auch 2 Monate später angekommen ist… War nur kein Natel sondern ein schlecht bedruckter weißer Lappen mit Ärmeln… Noch bekomme ich antworten von denen aber Mal gucken wie das jetzt weitergeht

  8. Halolike ist eine Katastrophe und eine absolute Frechheit.
    Ich habe einen Strickmantel bestellt, und ein innen weisses bedrucktes Handtuch mit Ärmeln bekommen.
    Die internet Seite wahr danach nicht mehr abrufbar und auch die facebook Seite hat nicht mehr existiert.
    Halolike ist ein Betrug

  9. Ich habe 3 Artikel bei Halolike bestellt. Davon habe ich einen, nach mehrmaligem Aufruf per Mail, erhalten. Die Schuhe kamen aus Dubai und sind katastrophal verarbeitet. Auf die beiden anderen Artikel warte ich bis heute (nach X Mal mailen) vergebens. Nun, ich nehme mich an der eigenen Nase und schreibe das Geld ab. Dazu gelernt habe ich alleweil. In Zukunft shoppe ich wieder in realen Läden….

  10. Halolike ist definitiv ein Fakeshop – Finger weg von Bestellungen hier. Unbedingt muss man gegen diesen Internetshop vorgehen und den Verbraucherschutz einschalten!!! Ich habe Ende August drei Teile bestellt – u. a. einen Strickmantel wie meine Vorrednerin. Und ebenso wie sie kann ich sagen, dass das Geschickte eine absolute Katastrophe ist. Übelster Plastikstoff, gruseliges Muster. Ich habe an [email protected] ein Bild geschickt von meiner Bestellung (Screenshot) und dann ein Bild von dem, was ich erhalten habe. Offensichtlich ist die Halolike-Philosophie, eine billigste Kopie eines Modells zu schicken – hat nur irgendwie die Farben wie bei dem bestellten Objekt, das wars dann. Kein Schnitt, anderer Stoff… einfach nur gruselig. Zwei Teile sind hier nun einzeln angekommen (von drei bestellten)… ich bedauere, dass für diesen Versand auch noch unnötig Ressourcen verschwendet werden.
    Was kann man weiter tun, um andere User zu warnen?

  11. Hallo, ich hatte mir bei Halolike.com einen „Strick“-Mantel bestellt. Nach mehrmaligem Nachfragen meinerseits per Email an [email protected] habe ich diesen Mantel dann auch erhalten. Naja, zumindest habe ich einen Mantel erhalten. Schade dass man hier keine Fotos posten kann, denn dieser Mantel ist eine Katastrophe. Die zusammengenähten Teile passen vom Muster her überhaupt nicht zusammen und selbst der Stoff könnte noch nicht mal als Putzlappen benutzt werden weil er einfach viel zu dünn ist. Habe wieder eine Email geschickt an [email protected] wegen der Rücksendung. Daraufhin kam dann auch wirklich innerhalb von 10 Minuten eine Antwort wo halolike noch weitere Infos zu meiner Bestellung und meiner Retoure benötigt. Habe diese beantwortet und sogar ein Foto beigefügt. Hier warte ich noch heute auf Antwort, gehe aber davon aus, dass ich mein Geld nicht wieder bekommen werde. Schade ist nur, dass dieser „Mantel“ tatsächlich für nichts anderes zu gebrauchen ist. Fazit: Finger weg!!!

  12. Dear, after 2 months, I still did not receive any of the ordered products, in spite of an order confirmation mail on the same date of me placing my order. When I asked by mail where my order stands, I received a single mail (very polite) from [email protected] requesting to be patient. They promised to share a tracking link, which they never did. After this single mail from halolike.com, no response to my follow-up emails. My payment card got debited by a United Kingdom based company called „accessory shop“ on the same date I placed my order. Based on this bad experience, I can only recommend not to spend your money with these people. Best regards.

  13. Habe eine Jacke bestellt, die nach 3 Wochen tatsächlich geliefert wurde. Allderdings entsprechen Farbe und Material absolut nicht den gezeigten Abbildungen.. Bezüglich Retoursendungn ist die Bemerkung zu finden : Nehmen Sie Kontakt auf mit dem Vekäufer (?..)
    Ich habe mein Anliegen per Mail verschickt und warte nun auf eine Reaktion. Bin gespannt!

  14. Im Text zu den Zahlungsarten befindet sich noch der Name des Vorgängershops: aqilabuy.com.
    Der ist als betrügerischer Webshop mit 99% schlechten Bewertungen bestens bekannt.
    Zu finden unter „trustpilot.com/review/www.aqilabuy.com“.
    Da der Name verbrannt war, wurde dieser hier neu aufgemacht.
    Finger weg!

  15. Was mir aufgefallen ist: ein sehr grosser teil der produktfotos ist geklaut. Zb von lalabug ( filzhüte) oder auch von bekannteren firmen wie ivko. Allerdigs müsste man nach kurzem überlegen auch selbst darauf kommen, dass man produkte wie auf den bildern abgebildet in dieser qualität nicht mal bei kinderarbeit erwarzen kann. Gerade die gefilzten sachen kann man nur in handarbeit herstellen. Oft übersteigen alleine die materialkosten die endpreise.

  16. Nachdem ich mit wish gute Erfahrungen gemacht habe, bestellte ich bei halol ike. Nach einem Monat habe ich die bestellten Artikel noch immer nicht erhalten und noch nicht mal eine versandbestätigung. Auf meine Email, die ich nach etwa 10 Tagen Funkstille gesendet hatte, bat man mich um Geduld. Ich habe jetzt noch mal geschrieben, glaube aber nicht mehr daran, die Ware noch zu bekommen. Wie und ob ich mein Geld zurückbekomme (ca. 70 €) ist fraglich. Ich rate dringend ab von einem Einkauf bei halolike.

  17. Ich habe nach über einem Moment noch immer keine Ware erhalten und daraufhin die Kontaktaufnahme per email genutzt( auf Englisch). Antwort kam prompt: es gäbe Verzögerungen bei der Lieferzeit, man könne noch nicht sagen wann die Ware lieferbereit sei. Bei behalten der Ware bekäme ich 10% Rabatt , – wann und ob das sein wird steht in den Sternen

  18. Es wurde nicht der beschriebene Artikel geliefert. Bei der Rücknahme wird man darauf hingewiesen, dass die Ware nach China gesandt werden muß. Die Versandadresse aus Deutschland (Robert-Bosch-Straße 999, Grteven) wird nicht akzeptiert. Daher sind Portokosten und Zollkosten in unbekannter Höhe zu begleichen.
    Kann keinen Einkauf empfehlen.

  19. Habe bei Halolike eingekauft. Eine Bluse hatte einen falsch angenähten Kragen . Ich bin natürlich sauer, allerdings mehr auf mich als auf diese ganz offensichtlich dubiose Firma. Kann die Ware wegen der hohen Portokosten nicht zurück senden. Ein absoluter Reinfall! Hätte eigentlich schon stutzig werden müssen weil alle Fotos in deren online Auftritt schlecht sind, auch nur meist aus einer Perspektive und es keine näheren Beschreibungen dazu gibt. War ein Lotteriespiel! Und habe gleich verloren! Ich warne eindringlich bei halolike zu kaufen!

  20. Hallo, halolike nennt sich auch Prekitty.com da ist das gleiche Angebot ! Ich habe da am 17.09.19 Bekleidung bestellt,aber noch keine Information wann die Lieferung kommt !