Verbraucherschutz möchte Ihnen Push-Benachrichtigungen schicken.

Bitte wählen Sie Kategorien die Sie abonnieren möchten.



pierrebuy.de: Onlineshop für Taschen und Schuhe – Ihre Erfahrung


Bitte unterstützen Sie uns

Mit einmalig 3 € tragen Sie zur Erhaltung von Verbraucherschutz.com bei und erkennen unsere Leistung an. Jetzt 3,00 Euro per PayPal senden. So können Sie uns außerdem unterstützen.

Mit einem freiwilligen Leser-Abo sagen Sie Betrügern den Kampf an, unterstützen die Redaktion und bekommen einen direkten Draht zu uns.

In dem Onlineshop pierrebuy.de bekommen Sie Taschen für Männer und Frauen und auch Schuhe zu günstigen Preisen angeboten. Doch machen Sie hier echte Schnäppchen? Und warum landen wir bei unserer Recherche plötzlich auf pierrebuy.com? Haben die Webshops etwas miteinander zu tun? Oder ist alles nur Fake?

Immer und immer wieder stoßen wir auf die sogenannten Chinashops. Der Sitz ist im asiatischen Raum. Die Produkte gibt es zu Billigpreisen, um sich auf dem europäischen Markt zu etablieren. Allerdings lassen sich die sehr preisgünstigen Artikel in Sachen Qualität nicht mit europäischen Produkten vergleichen. Doch es gibt durchaus Verbraucher, die mit der schlechteren Qualität leben können.

Anders ist nicht zu erklären, dass sich Verkaufsplattformen wie koogoshop.com, QueenEva.com, PrimeShe.com und vova großer Beliebtheit erfreuen. Allerdings fallen die Shops eben nicht nur positiv auf. Besonders negativ ist der Webshop lovovincy.com bei unseren Lesern aufgefallen. Hier waren die Kunden mit der Produktqualität und den Geschäftsgebaren des China-Shops sehr unzufrieden. Probleme gibt es auch bei Anbietern, die ihre Produkte kostenlos anbieten. Hier haben wir über deinschmuckshop.com berichtet. Dagegen sind viele Kunden mit dem Onlineshop Shein zufrieden, wenngleich es auch dort viele negative Bewertungen und Meinungen gibt. Zuletzt haben wir über rorochic.com, ellecloset.com, missmoana.com, halolike.com und populily.com berichtet.

Nun sind wir wieder auf einen neuen Shop dieser Art gestoßen – wobei man eigentlich sagen könnte auf zwei. Warum auf zwei? Dieses Rätsel lösen wir später im Artikel auf. Die Rede ist zunächst von pierrebuy.de. Der Mode-Shop wird derzeit über Anzeigen auf Google, auf diversen Webseiten und über soziale Netzwerke wie Instagram und Facebook beworben. Auch dieser Betreiber hat es auf deutsche Kunden abgesehen. Auf pierrebuy.de gibt es aber gewisse Punkte, die Sie vor Ihrem Einkauf wissen sollten. Danach können Sie immer noch entscheiden, ob Sie in diesem Onlineshop einkaufen möchten oder nicht.

Ist Onlineshopping auf pierrebuy.de seriös und sicher?

Es gibt einige Punkte die dazu führen, dass wir dem Webshop pierrebuy.de die Seriosität nicht bescheinigen können. So hält sich der Onlineshop nicht an deutsche Rechtsnormen. Die Webseite hat kein Impressum. Das ist in Deutschland jedoch vorgeschrieben. Damit verstößt die Seite gegen die in Deutschland vorgeschriebene Impressumspflicht. Lediglich auf der „Kontaktiere uns“-Seite ist eine Adresse angegeben. Dort ist die Rede von der Wofun Company Limited aus London. Aber eine Telefonnummer und Angaben zum Geschäftsführer gibt es nicht. Das bedeutet, dass Sie letztlich nicht wissen, bei wem Sie einkaufen und wo Sie Ihre Verbraucherrechte geltend machen können.

Der Bestellprozess entspricht nicht den gesetzlichen Vorgaben in Deutschland. Hier werden wichtige Informationen verschwiegen. Beispielsweise werden die AGB und die Widerrufsbedingungen nicht wirksam in den Kaufvertrag einbezogen.

Der Onlineshop ist scheinbar per E-Mail unter [email protected] erreichbar. Häufig lässt die schriftliche Kommunikation mit den Shops aus dem asiatischen Raum zu wünschen übrig. Deshalb sind wir auf Ihre Erfahrungen angewiesen. Können Sie uns was zu der Kommunikation per E-mail sagen?

Der Server des Onlineshops steht in Kanada. Wie auch der Server der Domain pierrebuy.com. Und pierrebuy.com wurde über einen Anonymisierungsdienst registriert. Diese Kombination ist aus Sicht des Verbrauchers nicht besonders sicher, denn hier wird es schwierig Ihre Rechte durchzusetzen.

Zu erkennen ist, dass es sich bei pierrebuy.de wohl um keinen Anbieter aus Deutschland handelt. Und ob das Unternehmen wirklich in London sitzt, ist fraglich. Denn nach den Informationen zu WOFUN COMPANY LIMITED im Internet sitzt der oder die Verantwortliche(r) Cailing Lin in China. Vermutlich sitzt damit auch das Unternehmen in Fernost. Aussagen zur Qualität oder Passgenauigkeit der Produkte von pierrebuy.de können wir derzeit nicht machen. Erfahrungsgemäß handelt es sich jedoch um tolle Produktfotos. Die gelieferte Ware kann jedoch nicht halten, was die Bilder im Onlineshop versprechen. Gerne können Sie uns Ihre Erfahrungen über die Leser-Kommentare unterhalb des Artikels mitteilen.

Heute aktuell: Das müssen Sie gelesen haben:

Ist der Shop pierrebuy.de ein Fakeshop?

Aktuell würden wir den Taschenshop pierrebuy.de nicht als Fakeshop bezeichnen. Allerdings erfüllt der Webshop einige Merkmale von Fakeshops, weshalb wir zu besonders großer Vorsicht raten. Wir haben derzeit jedoch noch keine Hinweise darauf, dass pierrebuy.de keine Ware liefert. Insofern handelt es sich zwar um einen unbekannten Onlineshop, der seine Identität nicht preis gibt, jedoch um keinen Fakeshop.

Versandkosten und Zölle bei pierrebuy.de

Der Onlineshop pierrebuy.de bietet derzeit einen kostenlosen Versand für alle Artikel an. Wenn Sie noch 10 Prozent sparen wollen, sollen Sie sich anmelden. Laut der Webseite kommen wohl keine zusätzlichen Kosten in Form von Steuern oder Zollgebühren auf den Käufer zu. Dazu schreibt der Onlineshop auf seiner Webseite:

Derzeit trägt Pierrebuy / https://pierrebuy.de/ Zölle und Steuern für Ihre Einkäufe.

Eventuell ist es so geregelt, dass die Waren zunächst aus dem asiatischen Raum nach London geliefert und dann an den Kunden gesendet werden.

Normalerweise fallen für die Einfuhr von Waren aus dem nichteuropäischen Ausland Steuern und Zölle für deutsche Kunden an. Alles, was unter einem Gesamtbestellwert (inklusive Versandkosten) von 22 Euro pro Shop und Liefertag liegt, ist vom Zoll befreit. Vorausgesetzt wird, dass auf dem Paket der Rechnungsbetrag angegeben wird. Der Zoll muss wissen, welchen Gegenwert das Paket enthält. Andernfalls müssen Sie sich mit dem Zoll in Verbindung setzen. Und dann kann es durchaus teuer werden. Zwischen 22 Euro und 150 Euro kommen Einfuhrumsatzsteuer und Verbrauchsteuer (bei verbrauchsteuerpflichtigen Waren) hinzu. Ab über 150 Euro Bestellwert werden die Abgaben nach dem Zolltarif berechnet.

Lieferzeiten bei pierrebuy.de

Da wir noch keine eigenen Erfahrungen gemacht haben, können wir derzeit nur nach den Angaben auf der Webseite gehen. Auf der Webseite pierrebuy.de finden Sie in der Rubrik „Lieferdauer“ die Angaben der voraussichtlichen Lieferzeit. Je nach Bearbeitungs- und Versandzeit kann die Lieferung bis 20 Werktage dauern.

looprita.com: Preisgünstige Frauenmode oder unseriöser Onlineshop? – Ihre Erfahrung

In letzter Zeit fragen uns unsere Leser vermehrt zu dem Onlineshop looprita.com. Dort gibt es preisgünstige Damenmode zu kaufen. Doch die Leser sind sich nicht sicher, ob es sich um echte Schnäppchen handelt oder am Ende

60 comments

Welche Zahlungsarten gibt es bei pierrebuy.de?

Auf pierrebuy.de haben Sie derzeit zwei Zahlungsarten zur Auswahl:

  • per Kreditkarte (VISA, Maestro)
  • PayPal

Die Bezahlung mit PayPal ist aufgrund des Käuferschutzes für einige Nutzer eine interessante Variante. Aus Erfahrung wissen wir allerdings, dass der Käuferschutz bei derartigen Onlineshops oft nicht greift. Denn meist wird tatsächlich eine Ware geliefert. Das Problem liegt bei der Qualität, welche über den Käuferschutz nicht abgedeckt ist. Eine Rücksendung nach China lohnt sich häufig aufgrund der hohen Versandkosten nicht.

Reklamation und Rücksendung bei pierrebuy.de

Da Sie auf der gesamten Webseite von pierrebuy.de keine erreichbare Telefonnummer finden, werden Sie über das Telefon bei Reklamationen nichts klären können. Lediglich eine E-Mail-Adresse ([email protected]) ist angegeben. Die Frage ist, ob Sie dort eine ausreichende Antwort bekommen.

Die Rücksendekostenproblematik ist klar geklärt:

Sie zahlen für die Rücksendung. Für qualitätsbezogene Rücksendungen werden die Rücksendekosten erstattet. Artikel, die die oben genannten Kriterien nicht erfüllen, können nicht zurückgesandt werden.

Wenn Sie Artikel zurücksenden, weil diese Kaputt sind und nicht der gewünschten Qualität entsprechen, müssen Sie eine E-Mail an den Kundenservice schreiben. In dieser E-Mail müssen Bilder vom Produkt enthalten sein, damit der Kundenservice Ihre Reklamation nachvollziehen kann.

Vergleichen Sie selbst, welche Rechte deutsche Kunden in Bezug auf den Widerruf von Kaufverträgen normalerweise haben.

Bewertungen im Internet und Kurioses von pierrebuy.de

Auf der Webseite gibt es einige Übersetzungsfehler. So gibt es auf pierrebuy.de zum Beispiel „Männlicher Rucksack“ und „Weiblicher Rucksack“

Dann sind wir auf eine andere Merkwürdigkeit gestoßen. Eingangs haben wir bereits erwähnt, dass wir eigentlich zwei Shops genauer unter die Lupe genommen haben. Denn wenn Sie über die Rubrik „Über Pierrebuy“ die Facebook-Seite des Shops besuchen, dort auf „Info“ gehen und die Webseite anklicken, landen Sie am Ende auf pierrebuy.com. Komisch ist, das die com-Domain folgende Adresse bei „Contact us“ schreibt:

Our Office in Honk Kong ist:

FLAT/RM 1502 EASEY COMMERCIAL BUILDING 253-261 HENNESSY ROAD WANCHAI HK

Phone Number: 852-0082-30697751

Darunter steht allerdings die A&KE Limited aus Hertfordshire (England). Ansonsten sind die beiden Seiten vom Aufbau gleich. Wir denken, dass beide Webseiten einem Betreiber gehören.

Bewertungen des Onlineshops pierrebuy.com auf trustpilot.com zeigen, dass die Nutzer eher unzufrieden mit dem Shop sind. Zu pierrebuy.de konnten wir im Internet noch keine Bewertungen finden. Bitte teilen Sie Ihre Erfahrungen unterhalb des Artikels über die Kommentare mit und helfen Sie so anderen Lesern. Allerdings haben wir auf Facebook eine Seite gefunden. Aber auch hier fehlt das Impressum, welches eigentlich vorgeschrieben ist.

Fazit zu pierrebuy.de

Wir raten von einem Einkauf auf pierrebuy.de ab, da sich das Unternehmen offensichtlich nicht an deutsche Rechtsnormen hält. So fehlen das Impressum und die Angabe des konkreten Onlineshop-Betreibers. Die fehlende direkte telefonische Erreichbarkeit ist für Verbraucher bei Problemen ebenfalls nachteilig. Es wird schwierig, wenn Sie Ihre Verbraucherrechte durchsetzen möchten. Auch im Garantiefall könnte die Abwicklung zu einem Problem werden. Letztlich ist zu vermuten, dass die Produkte teils nicht unseren Anforderungen in punkto Qualität und Schadstoffbelastung entsprechen.

Heute aktuell: Das müssen Sie gelesen haben:

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit pierrebuy.de

Haben Sie schon bei pierrebuy.de eingekauft? Wie sind Ihre Erfahrungen mit der Plattform? Nutzen Sie die Kommentare unter diesem Artikel, um uns von Problemen und positiven Erlebnissen mit pierrebuy.de zu berichten. Bitte bleiben Sie dabei sachlich. Unsachliche Kommentare werden nicht veröffentlicht.

Spendieren Sie eine Tasse Tee oder Kaffee?

Empfinden Sie unsere Arbeit als wertvoll und hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Möchten Sie uns unterstützen? Dann spendieren Sie dem Redakteur einen Kaffee oder Tee. Ihre Wertschätzung motiviert uns und erhält Verbraucherschutz.com als unabhängiges Verbraucherportal.

PayPal spenden | Überweisung | Weitere Möglichkeiten

Spendieren Sie eine Tasse Tee oder Kaffee?

Empfinden Sie unsere Arbeit als wertvoll und hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Möchten Sie uns unterstützen? Dann spendieren Sie dem Redakteur einen Kaffee oder Tee. Ihre Wertschätzung motiviert uns und erhält Verbraucherschutz.com als unabhängiges Verbraucherportal.

PayPal | ÜberweisungSonstige

89 Gedanken zu „pierrebuy.de: Onlineshop für Taschen und Schuhe – Ihre Erfahrung“

  1. Klaus Gruber

    Ich habe am 26.4.2020 eine Leinenhose, 1Paar Ledersandalen und ein Hemd bei pierrebuy bestellt und über Paypal bezahlt. Bis heute 24.5. keine Lieferung und Beantwortung meiner email. Werde um Rückerstattung bei Paypal bitten.

    Antworten
  2. Ich habe mir bei pierrebuy.de ,die vortäuschen ein seriöser deutscher Shop zu sein,zwei Hemden bestellt.Die kamen dann auch ca vier Wochen später an.Das eine Hemd war okay,und das wollte ich behalten,das zweite war nur 65% Baumwolle anstatt 100% wie ausgezeichnet und es waren kurze Ärmel statt lange. Naja, auf meine Beschwerde-Mail hat narürlich keiner geantwortet und ich musste paypal einschalten.Nachnochmal fast zwei Wochen hieß es sie nehmen die Ware zurück,aber Rückporto nach CHINA soll ich übernehmen. FAZIT: Finger weg von solch suspekten Shops.☝️

    Antworten
  3. Ich habe mein Geld für 2 Paar Schuhe die ich Ende Feb. bestellt und mit Pay Pal bezahlt hatte DANK PAY PAL (knapp 80 €) zurückerhalten. Habe soeben entdeckt das sie nun schon wieder eine neuen Namen haben „FLORYDAY“…..auch hier KEIN Impressum – Wahrscheinlich die gleiche Abzocker-Masche wie in anderen Namen, Andeking, Pearlzone. AUFPASSEN, ich kann nur Eindringlich Warnen, keine Vorkasse leisten, am besten nichts bestellen; wir haben hier in DE genug Versandhäuser die SERIÖS sind.

    Antworten
  4. Wolfgang Breuer 16.05.2020
    habe am 17.04.2020 2mal bestellt. Die Belastung über rd 112,00€ erfolgte prompt. Die Aufträge wurden am 27.04. und am 02.05.2020 bestätigt. Beide Lieferungen befinden sich seit Anfang Mai im Transit und sollen anscheinend von China Post an DHL übergeben werde. Seitdem trägt der Lieferstatus Fragezeichen. Schriftliche Rückfrage per Email blieb ohne Antwort. Die Lüge und der Betrug sind eine andere Form der asiatischen Wahrheit.
    Ich kann nur vor den schönen bunten Bildern warnen!!!

    Antworten
  5. Ich habe am 10. April bei pierrebuy.de für 79,98 Euro 2 Paar Schuhe bestellt. Ich war der Meinung, dass sei eine deutsche Seite. Bis heute (13.5.) trotz mehrerer Mails (Firma in Lieferverzug gesetzt) keine Ware erhalten, Paypal eingeschaltet. Wir werden sehen, was jetzt wird. Ich rate dringend davon ab, bei pierrebuy.de oder pierrebuy.com etwas zu bestellen!!!

    Antworten
  6. Ich habe am 20.03.20 3 Paar Schuhe bestellt es sind bis heute den 09.05.20 nur zwei Paar angekommen Meine Referenznummer 38715 Bitte um Überprüfung

    Antworten
  7. Ich hatte Ende Feb. 2 Paar Schuhe bestellt; diese kamen NIE an. Auf Anfragen & Bitten keine Antwort; nur 1 x kurz – aber nur „Wischi Waschi“ Gelabere… hatte über Pay Pal Käuferschutzantrag gestellt, und nun GOTT SEI DANK mein Geld (knapp 80 €) zurück erhalten. In diesen Zusammenhang an Pay Pal besten Dank für die Bemühungen; hoffentlich habt IHR – die auch betrogen wurden auch so viel Glück. Mein DRINGENDER Rat, NICHTS bestellen – kein Vorkasse leisten, agieren nun auch unter weiteren Namen wie Pearlzone oder Andeking…. Vorsicht,- Betrüger-Passt gut auf, UND – Schuhläden gibt’s auch in DE !

    Antworten
  8. Hallo.
    Ich habe drei Hemden bestellt die einzeln, nach Wochen im Abstand von je 2-3 Wochen bei mir angekommen sind. Ich muss sagen die Größenangaben sind auf keinen Fall auch nur annähernd das was ich kenne. Habe wie immer Größe L bestellt. Das ist viel zu klein. Demnach müsste ich die XXXL bestellen. Es ist außerdem auch nicht das Hemd welches ich bestellt hab.
    Rücksenden geht irgendwie auch nicht. Die Damen und Herren wollen das ich ein Foto Schicke. Wovon frage ich ständig. Soll ich die Hemden versuchen anzuziehen das man sieht sie passen nicht??
    Ich bin noch dran und versuche mein Geld wieder zu bekommen.

    Antworten
  9. ich hatte am 0804 ware bestellt bis heute noch nichts bekommen
    ich habe schon zwei E-mails geschrieben, wann ich mit der lieferung rechnen kann
    bekomme einfach keine rückmeldung
    ich würde keinem raten da was zu bestellen

    Antworten
  10. Hab auch zuerst gedacht, es wäre eine seriöse Firma, dann kamen mir schon Zweifel, als ich die Rabattaktionen sah. Ich suchte nach einem Impressum und das fand ich auch nicht. Also hab ich gemacht, was ich seit 2 Jahren immer mache:Hier bei Onlinwarnung nachgesehn und GsD gleich die Finger davon gelassen. Weil ich so schon öfter Geld und Ärger gespart habe, überweise ich immer mal wieder 3 €, um die Leute hier zu unterstützen.

    Antworten
  11. Wollte eigentlich bei Pierrebuy Schuhe kaufen.Habe aber Aufgrund der Bewertungen hier und weiteren im Netz davon Abstand genommen.Habe eben wieder Werbung bekommen, allerdings diesmal heisstder Shop „Pearlzone“.
    Und siehe da, die gleichen Schuhe auch hier.Anscheinend tritt Pierrebuy auch noch unter anderen Namen auf.
    Also Vorsicht.
    Mit ist allerdings nicht klar , wenn doch unseriöses Auftreten hier Standard zu sein scheint, wieso hier der Gesetzgeber, oder die EU, nicht tätig wird ?

    Antworten
  12. Habe am o5.d.M. 2 Paar Schuhe bestellt.Warscheinlich sind die noch gar nicht hergestellt.Keine Antwort auf Mails.
    Habe PayPal verständigt.Mein Rat: Finger weg vom Kauf!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Antworten
  13. Ich habe Schuhe Größe 46 bestellt und 48! geliefert bekommen.
    Antwort war dass ich die Rücksendung bezahlen soll. Auf meine Reklamation reagiert pierrebuy nicht. Außerdem sollte ich 5 Punkte geben.
    Die Qualität scheint nicht schlecht zu sein (bei dem Preis)

    Antworten
  14. pierebuy.de.Höchste Alarmstufe, da klingeln alle Alarmglocken bei mir. Und immer wieder frag ich mich, wie können sich solche Betrüger frei im Online Handel bewegen. Bei mir der Fall= 2 Paar Schuhe bestellt, ein Paar minderwertige wurden geliefert nach Wochen, das andere Paar ist wohl der Corona zum Opfer gefallen. Nochmals Finger weg von solchen Betrügern.

    Antworten
  15. Es ist äußerst schwierig mit dem „Unternehmen“ zu kommunizieren. Auf E-Mails wird garnicht oder nach Wochen reagiert.
    In meinem Fall habe ich vor Wochen um die Angabe einer Retourenadresse gebeten. Bis dato keine Rückantwort erhalten.
    Ich würde dort nicht noch einmal bestellen, was nichts mit der Ware zu tun hat. Denn über Eines sind wir uns doch im klaren: Was kommt nicht aus dem asiatischen Raum?!?

    Antworten
  16. VORSICHT – nichts bestellen, Betrüger ! Habe im Februar 2 Paar Schuhe bestellt und mit Pay Pal bezahlt, bis heute 29.04.20 !! keine Lieferung – auf Fragen keine Antwort, haben auch andere Namen im Web wie „Andeking“ oder „Pearlzone“ – VORSICHT ! mein Geld ist wohl verloren, (knapp 80 €). Unfassbar das solche Halunken hier im Web ihr Unwesen treiben können und niemand schreitet ein. So ergaunert man sich jeden Monat bestimmt mehrere Tausend € – PRIMA !

    Antworten
    • Habe im Januar 2 paar Schuhe bestellt. Bis heute jkeine Lieferung. Ich habe über Kreditkarte bezahlt. Leider ist eine rückbuchung nur 60:Tage möglich. 80 Euro in Sand gesetzt. Ist eine betrugsfirma. Nichts kaufen – falls doch etwas bestellt-unbedingt zurückholen

      Antworten
    • pierebuy.de.Höchste Alarmstufe, da klingeln alle Alarmglocken bei mir. Und immer wieder frag ich mich, wie können sich solche Betrüger frei im Online Handel bewegen. Bei mir der Fall= 2 Paar Schuhe bestellt, ein Paar minderwertige wurden geliefert nach Wochen, das andere Paar ist wohl der Corona zum Opfer gefallen. Nochmals Finger weg von solchen Betrügern.

      Antworten
    • Hallo, das ganze hat keinen Sinn, – Rücksendeporto zu hoch,- alles viel zu Umständlich,- wer weiß ob´s überhaupt ankommt.
      Am besten – Finger weit weg lassen, nichts mehr bestellen, in DE gibt´s genug Schuhgeschäfte…..!

      Antworten
  17. Hallo zusammen,

    Ich kann mich den vorherigen Rezensenten nur anschließen. Ich hätte, was ich eigentlich immer mache, vorher mal die Bewertungen aufrufen sollen.
    Ich habe zwei Hemden bestellt, beide sind soweit ok, die Qualität nicht sonderlich, geht aber noch. Beide sind aber zu klein.
    Daraufhin habe ich an [email protected]… geschrieben mit „Rücksendung“ im Betreff und den entsprechenden Angaben (Kund3nnummer, Bestellnummer, Artikelnummer,…), ca 2 Tage später erhielt ich als Antwort, dass mein Paket zugestellt wäre. Was für eine Frechheit. Auf diese Mail habe ich direkt geantwortet und bis jetzt keine Antwort.

    FAZIT: Finger weg, ist nicht seriös.

    Antworten
  18. Habe 1X Damenschuhe…1X Herrenschuhe….und ein Hemd ,Bestellt
    Über 100.00Euro Bezahlt und nur Schrott und Müll bekommen. Die Sachen können nicht getragen werden.Das Hemd hat richtige Löcher.
    Auf eine Antwort warte ich noch heute..Werde noch lange warten müssen… Überlege mir ob ich eine Anzeige wegen Internet Betrug machen werde.
    ALSO NICHTS HIER KAUFEN:DAS GELD IST FÜR IMMER VERLOREN …

    Antworten
    • ich kann Dich sehr gut verstehen; mir geht´s genauso, eine Anzeige wird nicht´s bringen, ist der Streitwert zu gering….ich hoffe auch das Pay Pal helfen kann, sonst ist die Kohle leider weg. Hinterher ist man immer schlauer; ich bestelle NIE wieder etwas bei so einen Sauverein…..das entgegengebrachte Vertrauen der Kunden so zu mißbrauchen,- Drecksladen !!!

      Antworten
      • So ihr zwei!

        Jetzt geht bitte beide zur Polizei, macht die Anzeige und dann macht euch einen schönen Tag!

        Es geht nicht darum, ob der Streitwert zu gering oder gar zu hoch ist. Das steht an aller letzter Stelle. Sondern es geht schlicht und ergreifend darum, dass der Firma durch mehrere Anzeigen (!!! Zusammen ist man immer stärker !!!) das Handwerk gelegt wird.

        Wo kämen wir denn da hin wenn wir alle so denken würden?

        Ich warte auch schon seit Wochen auf meine Ohrringe – Wert: 10,00 Euro per eBay bestellt und mit PayPal bezahlt; ich werde immer bloß von DHL vertröstet. Gestern hätten die Dinger zugestellt werden sollen – und was ist passiert?

        Gar nichts!

        Ihr zwei seid mir echt voll der Beweis, dass ich jetzt Recherchen anstellen werde und, falls keine Info dasteht wann, wo, wie, was – dann mach ich wegen 10 Euro nen Fall bei eBay auf – ich bin arbeitslos, rein rechtlich Hausfrau und habe nicht mal Hartz IV – ich bin blind und kann daher vom Glück sprechen dass ich mein Blindengeld habe.

        Nehmt euch bitte doch ein Beispiel daran.

        Tatjana

        Antworten
  19. Ich habe mich ein paar schue beim diese firma eingekauft 43 euro wert…schlechte qualität…finger weg!!!Die chinese Sie denken das die schlauste an diese welt sind und bescheissen die leute nicht nur hier beim ebay passiert das selber…nie wieder chinesiche müll kaufen(und wenn Ich wusste es das eine chinesische firma ist hätte ich garnichst gekauft!!)also wieder noch ein mal finger weg!!!

    Antworten

Schreibe einen Kommentar