Verbraucherschutz möchte Ihnen Push-Benachrichtigungen schicken.

Bitte wählen Sie Kategorien die Sie abonnieren möchten.



Vorsicht vor dem Gewinnspiel: E-Mail im Namen von Apple iPhone ist eine Kostenfalle


Bitte unterstützen Sie uns

Mit einmalig 3 € tragen Sie zur Erhaltung von Verbraucherschutz.com bei und erkennen unsere Leistung an. Jetzt 3,00 Euro per PayPal senden. So können Sie uns außerdem unterstützen.

Mit einem freiwilligen Leser-Abo sagen Sie Betrügern den Kampf an, unterstützen die Redaktion und bekommen einen direkten Draht zu uns.

Eine E-Mail im Namen von Apple iPhone lässt Sie glauben, bald der Gewinner eines iPhone 7 im Wert von 879 Euro zu sein. Doch hinter dieser Nachricht steckt eine ganz fiese Masche. Denn am Ende gewinnen Sie nichts und verlieren zudem noch viel Geld. Was sollen Sie tun?

E-Mails mit vermeintlichen Gewinnspielen gibt es massenhaft. Doch meistens gewinnen Sie am Ende gar nichts. Oft stecken sogenannte Datensammler hinter den Gewinnaktionen. Zudem warten Abofallen bei diesen Gewinnspielen auf Sie. So haben wir bereits von der E-Mail im Namen von Apple mit einer teuren Abofalle gewarnt. Und auch der Elektronikhändler Saturn musste mit seinem Namen für so eine fiese Kostenfalle bereits herhalten. Ebenfalls ist uns die Masche mit dem Samsung UHDTV Gewinnspiel bekannt.

Jetzt hat es erneut Apple getroffen. Der Name des Konzerns aus Cupertino wird erneut genutzt, um die Verbraucher in eine Kostenfalle zu locken. Diesmal sollen Sie angeblich ein iPhone 7 gewinnen. Doch wir warnen an dieser Stelle gleich vorweg:

Apple hat mit dem Versand dieser E-Mail nichts zu tun. Der Markenname wird hier missbräuchlich als Absender verwendet, um die Verbraucher in die Kostenfalle zu locken.

Verpassen Sie keine Warnung. Hier können Sie uns folgen:

Folgende Daten sind uns zu der Gewinnspiel-E-Mail bekannt

Da die findigen Geschäftemacher schnell Absender, Betreff und Inhalt abändern, können Sie uns gern abweichende E-Mails zukommen lassen. Leiten Sie diese an [email protected] weiter. Wir ergänzen den Artikel dann mit den weiteren Informationen.

Absender:

Betreff:

  • Wir suchen der Gewinner

Text der E-Mail:

Hallo Max Muster

Wir haben gerade die erste Lieferung des neuen iPhone 7 erhalten. Sie Glückspilz sind jetzt einen Schritt näher an Ihrer Chance, ein nagelneues iPhone 7s zu gewinnen! Nehmen Sie sofort teil, bevor jemand anderes gewinnt.

Wir suchen nach jemandem aus . Die Person wird Max Muster genannt.

3 von 5 Personen auf dieser Liste haben heute bereits ihre Teilnahme bestätigt

Teilnehmer:
Max Muster- Nicht bestätigt
Armina Boer – Nicht bestätigt
Karl Franke – Vor 10 Minuten bestätigt
Tresa Haase – Vor 25 Minuten bestätigt
Walt Jung – Vor 47 Minuten bestätigt

Die letzen Personen müssen ihre Teilnahme jetzt bestätigen oder die Plätze im Finale sind verloren. Falls Sie eine davon sind, bestätigen Sie jetzt hier Ihre Teilnahme!

Anklicken und gewinnen

2017-09-04 iPhone Gewinnspiel Kostenfalle
So sieht die E-Mail optisch aus. (Quelle: Screenshot/E-Mail)

Bitte nichts anklicken

Wir warnen ausdrücklich davor, Links in dieser Nachricht anzuklicken. Denn diese stammt auf keinen Fall von „Apple Iphone“. Auch werden Sie hier nichts gewinnen. Denn wenn Sie den Links in der E-Mail folgen, sollen Sie zunächst vier Fragen zum iPhone beantworten. Auf dieser Seite ist mit einem Mal die Rede von der „Expert AG“ als Unternehmen. Doch auch die Fachhandelskette Expert hat mit dem Versand der Nachricht nichts zu tun. Sie lesen Folgendes:

Die Expert ist eine Fachhandelskooperation für Unterhaltungselektronik, Informationstechnologie, Telekommunikation, Entertainment und Elektrohausgeräte mit Sitz in Langenhagen.

Die Expert AG ist als deutsche Landesgesellschaft selbständiger Teil von Expert International.

Die Expert AG besteht aus 215 Expert-Gesellschaftern und -Mitgliedern mit insgesamt 454 Standorten in Deutschland.

Haben Sie die vier Fragen beantwortet, werden Sie auf eine Webseite mit der URL „join.dial4fun.org“ weitergeleitet. Diese Seite kommt uns bereits von anderen Gewinnspielen bekannt vor. So haben wir auch über den 500 Euro Edeka Gutschein berichtet.

Auf der Seite sollen Sie nun Ihren Namen und die Telefonnummer eingeben.

Heute aktuell: Das müssen Sie gelesen haben:

0900er Nummer anrufen – was passiert dann?

Haben Sie Ihre Nummer eingegeben, warten Sie dann nicht etwa auf einen Rückruf. Im Gegenteil. Sie sollen eine 0900er Nummer anrufen. Diese kostet 1,99 Euro aus dem Festnetz. Aus dem Mobilfunknetz wird es teurer.

Obwohl im Kleingedruckten steht, dass Sie der Anruf enorm Geld kosten wird – je nachdem wie lange Sie in der Leitung bleiben – werden die Nutzer aufgrund von Zeitdruck diesen Hinweis überlesen.

Kundenbetreuung e-mail: [email protected] ; website: www.dial4fun.com Der Anruf kostet Sie 1.99€ pro Minute, zusätzlich zu Ihren eigenen Anbieterkoste. Das spiel wird von der Interact2Media Pte Ltd, Singapore (30 Raffles Place #17-00, Chevron House) (im Folgenden: Dial4Fun), vom 01/05/2017 bis zum 31/10/2017 (Einsendeschluss) veranstaltet. Hören Sie sich die Fragen an und beantworten Sie diese mit den Ziffern 1 oder 2 oder 3 oder 4 auf Ihrem Telefon. Jeder Teilnehmer sammelt 100 Punkte pro korrekter Antwort und im Falle einer identischen Anzahl von Punkten entscheidet die Antwort auf die kurze Antwortfrage wer gewinnt. Sie können den Service jederzeit stoppen, indem Sie die Telefon-Verbindung unterbrechen.

Rufen Sie auf keinen Fall zurück, wenn Sie diese Kosten nicht freiwillig übernehmen möchten.

Unsere Empfehlung heißt hier ganz klar: Hände weg von dem Gewinnspiel. Sie tappen hier sonst in eine Kostenfalle. Eine Aussicht auf den Gewinn des iPhone gibt es nicht. Nur der Veranstalter dieser Aktion gewinnt: nämlich Ihr Geld.

Ausführliche Informationen zu der Kostenfalle mit der 0900er Telefonnummer bei Gewinnspielen lesen Sie in diesem Artikel.

Dubiose Gewinnspiele melden

Sind Sie auf ein anderes dubioses Gewinnspiel aufmerksam geworden? Nur mit Ihrer Hilfe können wir unsere Leser vor derartigen Fallen warnen. Senden Sie uns die Informationen zu dem Gewinnspiel an [email protected]. Wir prüfen diese und werden bei Bedarf eine neue Warnung herausgeben.

Weitere Meldungen zu Gewinnspielen

Norma Fake: Diese E-Mails sind Spam, Betrug oder eine Falle

Im Namen von NORMA werden E-Mails versendet, in denen Einkaufsgutscheine, Smartphones oder andere Prämien in Aussicht gestellt werden. Teils sollen Sie dafür an einer Umfrage teilnehmen. Doch diese Fake-Mails werden nicht von NORMA versendet. Es

0 Kommentare
Vorsicht SMS-Betrug: Ihre Handynummer wurde als Gewinner von 521.790,00 € / 791.520,00 € ausgewählt

Wir warnen vor dem SMS-Betrug mit einer riesigen Gewinnsumme in Höhe von 791.520,00 Euro. Wurden Sie auch zu solch einem Gewinn beglückwünscht? Dann sollten Sie besser nicht an die angegebene E-Mail-Adresse antworten. Warum? War diese

16 comments
Achtung bei dieser E-Mail im Namen von H&M: Ihr Gutschein liegt zur Abholung bereit – Datensammler

In vielen E-Mail Postfächern tummelt sich derzeit eine vermeintlicher 500 Euro Gutschein vom Modeunternehmen H&M, den Sie gewinnen können. Warum Sie der E-Mail mit dem Betreff „Ihr Gutschein liegt zur Abholung bereit, Sie einen Gutschein i.W.v.

0 Kommentare
Facebook & WhatsApp: 2 kostenlose Flugtickets gewinnen ist Betrug

Unter dem Motto „2 free air tickets“ sind auf Facebook und per WhatsApp zahlreiche Kettenbriefe im Umlauf. Gewinnen können Sie angeblich Flugtickets für zahlreiche Fluggesellschaften wie Turkish Airlines, Quatar Airways, Fly Emirates, British Airways, Swissair

22 comments
Instagram Gewinnspiel für Gratis Balea Probierpakete ist Fake

Auf Instagram wird über zahlreiche Accounts ein Balea Probierpaket im Wert von 50 Euro verlost. In der Regel werden Sie auf Bildern dubioser Accounts markiert und so auf die Aktion aufmerksam. Können Sie diesem Gewinnspiel

1 Kommentar

Spendieren Sie eine Tasse Tee oder Kaffee?

Empfinden Sie unsere Arbeit als wertvoll und hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Möchten Sie uns unterstützen? Dann spendieren Sie dem Redakteur einen Kaffee oder Tee. Ihre Wertschätzung motiviert uns und erhält Verbraucherschutz.com als unabhängiges Verbraucherportal.

PayPal spenden | Überweisung | Weitere Möglichkeiten

Spendieren Sie eine Tasse Tee oder Kaffee?

Empfinden Sie unsere Arbeit als wertvoll und hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Möchten Sie uns unterstützen? Dann spendieren Sie dem Redakteur einen Kaffee oder Tee. Ihre Wertschätzung motiviert uns und erhält Verbraucherschutz.com als unabhängiges Verbraucherportal.

PayPal | ÜberweisungSonstige

Wie hilfreich fanden Sie den Artikel?
Sende
Benutzer-Bewertung
5 (1 Stimme)

Schreibe einen Kommentar