Werbeeinwilligung und Gewinnspiel bei der 7sections GmbH kündigen


Bitte unterstützen Sie uns

Mit einmalig 3 € tragen Sie zur Erhaltung von Verbraucherschutz.com bei und erkennen unsere Leistung an. Jetzt 3,00 Euro per PayPal senden. So können Sie uns außerdem unterstützen.

Mit einem freiwilligen Leser-Abo sagen Sie Betrügern den Kampf an, unterstützen die Redaktion und bekommen einen direkten Draht zu uns.

Haben Sie an einem Gewinnspiel der 7sections GmbH teilgenommen und bereuen das im Nachhinein? Bekommen Sie nach der Teilnahme am Gewinnspiel zu viel Werbung oder haben Sie es sich einfach anders überlegt? Wir erklären in dieser Anleitung, wie Sie die Werbeeinwilligung bei der 7sections GmbH widerrufen.

Wer möchte nicht gern attraktive Preise ohne großen Aufwand gewinnen. Die Daten sind auf Gewinnspielseiten im Internet schnell eingegeben. Oft lesen sich die Gewinnspielteilnehmer gar nicht genau durch, worum es überhaupt geht, bei wem sie mitspielen und was mit ihren Daten passiert. Das ist ein Fehler.

Sobald Sie bei einem Gewinnspiel der 7sections GmbH teilnehmen, erteilen Sie dem Unternehmen auch Ihr Einverständnis für die Nutzung, Verarbeitung und Weitergabe Ihrer Daten. Weitergabe? Ja, Sie lesen richtig. Ihre Daten dürfen an andere Unternehmen weitergegeben werden. Welche Konsequenzen das hat, lesen Sie in diesem Artikel.

Das Werbeeinverständnis erteilen Sie übrigens erst, wenn Sie den Link in der Bestätigungs-Mail angeklickt haben. Haben Sie lediglich die Daten im Internet eingegeben und abgesendet, die E-Mail aber außer Acht gelassen, dürften Sie in der Regel auch nicht mit Werbung belästigt werden.

Einwilligung zur Weitergabe Ihrer Daten widerrufen

Viele Nutzer überlegen sich eine Gewinnspielteilnahme zu spät, weil Sie erst nach der Teilnahme recherchieren. Auslöser dafür kann sein, dass das Postfach plötzlich voller Newsletter ist oder mysteriöse Werbeanrufe kommen. Egal wie, wenn Sie die Teilnahme an einem Gewinnspiel der 7sections GmbH rückgängig machen möchten, müssen Sie die erteilte Werbeeinwilligung widerrufen. Das geht per Post oder E-Mail. Senden Sie den Widerruf per E-Mail an

[email protected]

Alternativ versenden Sie den Widerruf der Werbeeinwilligung per Post. Eine spezielle Formerfordernis gibt es dafür nicht. Sie können beispielsweise den nachfolgenden Text verwenden:

Max Mustermann
Musterstraße
11111 Musterort
[email protected]

7sections GmbH
Barckhausstraße 1
60325 Frankfurt am Main

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich widerrufe meine Einwilligung zur Nutzung und Übermittlung meiner Daten an Sponsoren oder andere Dritte und widerspreche gemäß § 28 Absatz 4 BDSG der Verarbeitung, Übermittlung oder Nutzung meiner Daten für Zwecke der Werbung oder der Markt- oder Meinungsforschung.

Der Widerruf und Widerspruch gilt für die 7sections GmbH und alle Unternehmen, an die die 7sections GmbH meine Daten weitergeleitet hat.

Mir ist bewusst, dass damit die Teilnahme am Gewinnspiel endet.

Bitte bestätigen Sie mir die Sperrung und Löschung meiner persönlichen Daten bis zum …

Mit freundlichen Grüßen

Für die Bestätigung des Widerrufs sollten Sie dem Unternehmen mindestens 14 Tage Zeit lassen. Mit dem Widerruf der Werbeeinwilligung endet auch die Teilnahme am Gewinnspiel. Für den Erfolg der Kündigung übernehmen wir keine Gewährleistung. Passen Sie den Text an Ihre konkrete Situation an. 

Tipp: Sollten Sie den Widerruf per E-Mail senden, nutzen Sie am besten die E-Mail-Adresse, mit der Sie sich bei dem Gewinnspiel registriert haben.

Werbeanrufe loswerden: So verhalten Sie sich richtig

(Quelle: pixabay.com/Peggy_Marco)

Werbeanrufe abwehren: So verhalten Sie sich richtig

Werbeanrufe nerven. Gerade auch dann, wenn diese Anrufe in den unpassendsten Situationen kommen. In unserem Ratgeber möchten wir Ihnen Tipps geben, wie Sie Werbeanruf erfolgreich loswerden und wie Sie sich richtig am Telefon verhalten. Fanden

48 comments
Heute aktuell: Das müssen Sie gelesen haben:
Sparkasse Symbolbild
Warnungsticker
SMS im Namen der Sparkasse ist Phishing-Versuch

Eine SMS im Namen der Sparkasse verunsichert Bankkunden. Angeblich sollen Sie Ihre Daten bestätigen, um das Onlinebanking weiter nutzen zu können. Wir raten davon ab, den Link in der Nachricht anzuklicken. Er führt Sie direkt

2018-04-12 Abofalle Samsung Galaxy S9
Warnungsticker
Vorsicht: E-Mail im Namen von Samsung führt in Abofalle

Eine E-Mail mit dem Betreff „Bitte Termin prüfen Zustellung KW 40“ verspricht ein nagelneues Samsung Samrtphone. Angeblich müssen Sie nur noch die Versandkosten in Höhe von 2,99 Euro bezahlen. Doch der koreanische Elektronikkonzern hat diese

100% Datenschutz - Kein Spam
Aktuelle Warnungen seriös per Mail
Aktuelle Warnungen seriös per Mail

Bekannte Gewinnspiele der 7sections GmbH

Die folgenden Gewinnspiele der 7sections GmbH sind uns bereits bekannt:

Sollten Sie auf ein hier noch nicht genanntes Gewinnspiel der 7sections GmbH gestoßen sein, teilen Sie uns dieses inklusive der Webadresse (URL) über die Kommentare unter diesem Beitrag mit.

Ihre Erfahrung nach dem Widerruf der Werbeeinwilligung

Sie haben die Einwilligung zur Weitergabe Ihrer Daten bei der 7sections GmbH widerrufen? Bitte berichten Sie in den Kommentaren unter dem Artikel, ob Sie eine Bestätigung erhalten haben und ob sich die Sponsoren an den Widerruf halten.

 

Spendieren Sie eine Tasse Tee oder Kaffee?

Empfinden Sie unsere Arbeit als wertvoll und hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Möchten Sie uns unterstützen? Dann spendieren Sie dem Redakteur einen Kaffee oder Tee. Ihre Wertschätzung motiviert uns und erhält Verbraucherschutz.com als unabhängiges Verbraucherportal.

PayPal spenden | Überweisung | Weitere Möglichkeiten

Spendieren Sie eine Tasse Tee oder Kaffee?

Empfinden Sie unsere Arbeit als wertvoll und hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Möchten Sie uns unterstützen? Dann spendieren Sie dem Redakteur einen Kaffee oder Tee. Ihre Wertschätzung motiviert uns und erhält Verbraucherschutz.com als unabhängiges Verbraucherportal.

PayPal | ÜberweisungSonstige

 

War diese Anleitung hilfreich?
Sende
Benutzer-Bewertung
3.8 (59 Stimmen)



45 Gedanken zu „Werbeeinwilligung und Gewinnspiel bei der 7sections GmbH kündigen“

  1. Wurde heute angerufen, da ich an einem „Gewinnspiel“ teilgenommen habe über Lovoo. Am Schluss meinte er, da ich nun in der Finalrunde bin und sicher einen Gewinn bekomme, muss ich eine Zeitschrift für 13 Monate buchen (2 x 59,15€). Da wurde ich dann extrem misstrauisch und wollte das Gewinnspiel abbrechen, doch er hat mir immer wieder eingeredet, dass ich ja das Gewinnspiel im Internet bestätigt habe. Hab nun die Widerrufsmail an sie geschickt und hoffe der Spuk ist vorbei. Zu gewinnen gab es verschiedene 200€ Gutscheine oder auch ein Auto. Hier ist der Link zur Gewinnspielseite: „https://meine-burger24.com/“
    Dort wird groß geschrieben, dass die Teilnahme 100% gratis ist! Doch der Mann am Telefon hat mir gesagt, da ich nun an dem Gewinnspiel teilnehme, habe ich die Pflicht diese Zeitschrift zu kaufen.

    Antworten
  2. Wenn man seinen namen, adresse und telefon usw. Und auch bei einem Telefonat mit “ Ja “ beantwortet bekommt
    Was soll ich machen wenn der bestätigungs mail nicht kommt von denen, weil ich will wissen was man machen soll

    Antworten
  3. Lief bei mir über Facebook…VW Gewinnspiel…dachte natürlich als der Anruf kam, ja klar, ich hab da mitgemacht also kann es keine Verarsche sein…
    Ich hab auch grade dieses scheiß Abo abgeschlossen -.-
    Als ich die Nummern zurückrufen wollte um es zu kündigen war die Nummer natürlich nicht mehr verfügbar! Kotz!
    Hab jetzt auch sofortige Widerrufung per Mail gemacht..mal gucken..wenn die an mein Konto gehen lasse ich es von der Bank sofort zurück holen.
    Die gehören echt alle eingesperrt!

    Antworten
  4. reise nach bora bora
    „https://gewinne-deine-traumreise24.com/?PR_ID=AF-gmp157-8473&token-id=q388TA6Que-5e3e9442f73a820b26195665&sub-id=&sub-id2=&sub-id3=&sub-id=528&sub-id2=cf896e5149a9c8c5&inc=no“

    Antworten
  5. Mir ist heute das selbe passiert. Levis Gutschein in Höhe von 750€ gewonnen. Sie haben angerufen und meine Daten abgefragt, die ich dummerweise bestätigt habe. Dann wollten sie meine Kontodaten wissen, da wurde ich misstrauisch und habe abgelegt. Der Anrufer hat wehement versucht mir einzureden, dass das ja nix schlimmes ist und ohne meine Einwilligung nichts abgebucht werden kann. Er meinte er meldet sich in ein paar Tagen nochmal. Habe jetzt die Nummer gesperrt und die Kündigungsmail geschickt. Hoffe dass nun nichts mehr kommt aber fühle mich sehr unwohl…

    Antworten
    • Hallo,

      weißt du über welchen Anbieter das war ? Habe jetzt genau das gleiche Problem. Aber leider keinen Namen mehr. LG

      Antworten
  6. Ich bin zurzeit schwanger Folge mehreren mit schwangeren und plötzlich war bei einer in der Story ein Link mit gratis Babywindeln und Baby Artikel im Wert von 200euro….. Tja Fälle ebenfalls von 7sections ???

    Wie ich drauf gekommen bin habe den Mädl danke geschrieben für den link tja die sagte sie hat nie etwas gepostet…. Danach wollte ich nachsehen und der link, die story war weg…..

    Antworten
  7. Auf Facebook wird für DM-Balea
    Drogerie Gewinnspiel geworben.
    Erst am Ende steht das DM nicht’s mit dem Gewinnspiel zu tun hat.
    „beautiful-gewinnen24.com/“

    „Die abgebildete Marke Balea und dm-drogerie markt GmbH + Co. KG sind weder Veranstalter noch Sponsoren des Gewinnspiels und stehen mit der 7sections GmbH in keiner geschäftlichen Beziehung. Veranstalter dieses Gewinnspiels ist die 7sections GmbH

    AGB Datenschutz Impressum “
    Vortäuschung falscher Tatsachen ?!?!

    Mit freundlichen Grüßen
    Jungkurth Jürgen

    Antworten
  8. Ich wurde über Instagram geködert. Zu gewinnen stand ein Produkttest-Paket im Wert von 150€. Auf den ersten Blick sah die Seite für mich Seriös aus da sie die Hunkemöller Logos verwendet hat. Nach Kontakteingabe und darauffolgenden Anruf wurde ich doch skeptisch und fing an das Internet zu durchsuchen. Gott sei dank musste ich wegen fehlenden Einkommens nicht meine Kontodaten angeben und habe somit keinen Vertrag abgeschlossen. Jedoch ist mir immer noch etwas mulmig zumute da es ja bekanntlich auch eine Telefonmasche gibt bei der man mit ja oder nein Beantwortet und einen Vertrag abgeschlossen hat. Ich hoffe dass mir dies nicht passiert ist. Ich habe in der Bestätigungsemail meine Zustimmung direkt widerrufen und hoffe das weiterhin keine Junk-mails gesendet werden und ich auch keine Anrufe mehr erhalte.

    Antworten
    • Bei mir ist genau dasselbe passiert und ich hab auch direkt auf abmelden geklickt. Haben sie dich danach noch gestört oder hat das abmelden wirklich funktioniert? Ich hab angst dass die trotzdem noch was schicken

      Antworten
  9. für weiter leute an die Abo falle!!
    nach 1 stunde in Internet rum geschaut habe ich beschlossen, persönlich an 7section anzurufen darauf hin habe ich über aktuelle E-mail Adresse gefragt, womit ich 7section erreichen können.
    bei Anschreiben hab ich genau die obere Muster verwendet und an folgendes E-mail verschickt [email protected]
    jetzt muss ich noch auf eine Antwort abwarten.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar